Definition und Beschreibung des Raumes in der Literatur

Facebooktwitterpinterestlinkedinyoutubetumblr

Definition und Beschreibung des Raumes in der Literatur

Definizione e descrizione degli spazi nella letteratura

Während der Erzählung finden wir verschiedene Arten von Räumen, die bestimmte Tatsachen oder Zeichen mit den entsprechenden Aktionen Rahmen.

Die erste Raum ist es echte: Dies ist ein geographischer Raum (Dies bedeutet, dass der Leser topographischen Ebene erkennen können) als solche erklärt von der Erzähler.

Danach finden wir die imaginären Raum. Diese Art des Raumes ist eindeutig eine Ausgeburt der Phantasie des Schriftstellers und seine Eigenschaften sind nicht an einem realen Ort identifizierbar.

Schließlich finden wir die verzogene Raum. Es wird durch den Betrachter verändert.: seine Phantasie können sie definieren führen ein nicht existent oder den bekannten Raum verändern, vertraut, Das sieht plötzlich anders.

Die Beschreibung des Raumes kann sein Ziel, Wenn der Erzähler präzise und nützliche Elemente in eine detaillierte Rekonstruktion der Umwelt bietet, wie in einem Datensatz oder subjektive, wo der Erzähler der Informationen verarbeitet, bietet es durch seine Stimmungen, die Erinnerungen oder andere Emotionen. Das Gesamtbild wird dann eine Darstellung der psychischen Situation des Charakters.

 

Startseite

Kontakte

 

 

Könnte auch für Sie von Interesse sein.:

Precedente Öffentliches Recht und Privatrecht Successivo Biographie von Ludovico Ariosto

Hinterlasse eine Antwort

16 + 16 =