Das Konzept der Zeit

Facebooktwitterpinterestlinkedinyoutubetumblr

Das Konzept der Zeit

Il concetto di tempo

Das Wetter ist schwer zu definieren und in diesem Zusammenhang ist es erwähnenswert Sant Agostino ’ (354-430) Wer hat gesagt: “Was ist ’ dann die Zeit?” Wenn niemand mich fragt , Ich weiß; Wenn ich versuche, es niemandem erklären, die es verlangt, Ich weiß es nicht”.

“Zeit ist, was Dinge auf einmal geschehen hält” (John Archibald Wheeler).

In der klassischen Mechanik ist die Zeit homogen (Es sind noch andere Punkte privilegiert) Das heißt, Invariante bei l ’ Zeitquelle wird verschoben auf verschiedenen Instant.
Die Größenordnung Maßstab Zeit wird durch das Verhältnis definiert.: Δt = Tf – Sie wo Tf befindet sich im letzten Augenblick und Anfang.

Startseite

Kontakte

Precedente Die Kinematik und das Konzept eines Punktes Teilchen Successivo Raum und Referenz-Systeme

Hinterlasse eine Antwort

20 − achtzehn =