Das Zeitalter der Aufklärung

Facebooktwitterpinterestlinkedinyoutubetumblr

Das Zeitalter der Aufklärung

Le siècle des lumières

Le 18ème siècle était connu comme Das Zeitalter der Aufklärung. Tous les personnes avec raison pouvent voire la vérité des choses et sortir de l’obscurantisme.
Die Philosophie des Lichts ’ ist entwickelt in Europa und in dem anderen Land s ’ anders genannt: Aufklarung in Deutschland, Illuminismo in Italien und Aufklärung in England.
Le siècle des lumières a vu les intellectuels consacrer beaucoup de temps à des discussions sur des sujets d’actualité ou des idées , aber sie teilen die grundlegende Prinzipien: Freiheit von l ’ Individuum und Souveränität di Menschen, et en général ils recherchent le bien-être humain.
Der Aufklärung intellektuelle Religion kritisieren, weil ’ es erfordert Dogmen, Nach der Lichter l ’ Mann sollte für sich selbst denken und Sie brauchen eine Freiheit des ’ überprüfen, de critiquer et de mettre en doute librement. Cependant les intellectuels des lumières ne sont pas athées, Sie kritisieren l ’ Kirche und kein Vertrauen. Die Leuchten haben auch verschiedene Religionen studiert und kam zu dem Schluss, dass die Menschen nicht die gleichen Göttern betet, aber einige Leben frei und glücklich ohne Gesetz oder Kirche, nur eine natürliche Moral organisiert ihre Gesellschaft (Er n ’ gibt es mehr Platz für die Magie und die Offenbarung).
En plus des sciences comme la physique, Chemie, Biologie und Psychologie haben eine außerordentliche Entwicklung bekannt.. Im 18. Jahrhundert sah auch die Entwicklung der technischen Erfindung als die ’ Strom, der Dampf und Heissluft-Ballon.
Les intellectuels du XVIIIe siècle revendiquent aussi la liberté de conscience, Freiheit von ’ Meinung, d ’ Ausdruck und Veröffentlichung. L’ Mensch wird akzeptiert, als ’ es ist und nicht als ’ sollte es sein.
Neue Ideen werden durch die Aussprache vermittelt., Das erlaubt d ’ erleuchten die Köpfe und auch durch die periodische Presse. Die Lichter sind in den Salons diskutieren., die lodges, Cafés oder Gärten.
Auf politischer Ebene für den Großteil der Lichter war die ideale Regierung den aufgeklärten Absolutismus, in den Dienst der Interessen seines Volkes.
Wichtige Charaktere:

Mme du Châtelet: Sie übersetzt die Texte von Newton und Voltaire eingeführt, um die Grundsätze der neuen Physik.
Olymp der Furchen: Sie war der Pionier der französischen Feminismus. Sie schrieb die “Erklärung der Rechte der Frau und der Bürgerin”, die evoziert l ’ rechtliche und soziale Gleichstellung der Frauen gegenüber den Männern.
Montesquieu: Er entwickelte l ’ Idee der Gewaltenteilung, Darüber hinaus schrieb er zahlreiche Romane, wie zum Beispiel “Die Persische Briefe” (Briefroman was die Abenteuer der beiden Perser in Frankreich und die philosophischen Themen wie imaginäre Reisen Watch erzählt, Freiheit, Justiz,…
Rousseau: Er erneuert die politische Reflexion als Pädagogik und erfindet l ’ moderne Autobiographie. Er beeinflusst das Denken der Aufklärung durch seine anthropologischen und politischen Gedanken. Darüber hinaus schrieb er l ’ Buch “Emile”, un traité de éducation du genre humain.

 

Startseite

Kontakte

Precedente Analyse und Kommentar Madonna Dir Vo ich Successivo Analyse und Kommentar die Fabel der Klänge

Hinterlasse eine Antwort

fünfzehn − 5 =