Presofisti oder Vorsokratiker

Facebooktwitterpinterestlinkedinyoutubetumblr

Presofisti oder Vorsokratiker

Der Begriff Vorsokratiker, im Zusammenhang mit der griechischen Philosophie kennzeichnet eine differenzierte Gruppe von Denker, für die meisten vorne nach Sokrates, die konzentrierten sich auf das Problem der Natur und Realität.

Presofisti o presocratici

Die Vorsokratiker zeichnen sich keine kompakte Reihe von Philosophen dar, sondern gliedert sich in verschiedene Schulen und Strömungen:

– die ionische Milet: Thales,Anaximander und Anaximenes.

– Die Pythagoräer: Pythagoras und seine Anhänger

– die eraclitei: Heraklit und seine Anhänger

– die Heraklits: Parmenides und seine Anhänger

– hintere Physiker: Empedokles, Anaxagoras und Demokrit

Auf eine rein geographische Plan müssen daran erinnert werden, dass die Presofisti aktiv in der ersten Phase in den griechischen Kolonien von Ionia oder im antiken Griechenland wurden. Später, mit dem griechischen Philosophen Anaxagoras, die Philosophie kommt nach Athen.

Was unterscheidet dann diese Denker ist die Fähigkeit, sich stärker auf das Problem der Realität, ohne natürlich beiseite lassen die ontologischen und kosmologischen Bereich.

Startseite

Kontakte

Precedente Present Perfect continuous Successivo Der Ionischen Schule von Milet

Hinterlasse eine Antwort

sechzehn + 8 =