Zusammenfassung Canto VI, Canto VII Orlando Furioso

Facebooktwitterpinterestlinkedinyoutubetumblr

Zusammenfassung Canto VI, Canto VII Orlando Furioso (Zauberin Alcina)

 

Riassunto canto VI e canto VII Orlando Furioso

In diesem Artikel finden Sie eine Analyse der Oktaven 47-52 del Canto VI und achte 9-18 del Canto VII der’Orlando Furioso.

In der sechsten canto Ruggiero in Hippogriff reitet fliegen auf der Insel der Zauberin Alcina. Sie lebt in einer schönen Villa am Meer, umgeben von einer fantastischen Landschaft und verzauberte darstellt, einen wahren Ort des Friedens und der Freude.

Einmal fiel auf den Boden auf eine Myrte Pflanze Hippogriff Ritter, Das verärgert die Hippogriff beginnt im Gespräch. Myrte, sagt er Astolfo, Champion von Frankreich, Cousin von Orlando und Rinaldo. Astolfo erzählt davon, der Meister von Alcina und ich genoss seine Firma für zwei Monate, dann es durch die Zauberin in eine Pflanze verwandelt wurde dieselbe, krank von Ritter und begierig, neue Männer Freiern. Astolfo setzt dann auf Wache Ruggiero und fordert ihn auf, seine Warnungen nehmen sehr ernst, als Alcina, Wenn er müde von ihren Liebhabern wird sie in Bäume verwandelt,Steinen oder Tiere zu verhindern, erzählt die Geschichte seines Lebens lasziv.

Reim-Schema: Reim-Schema der ABABABCC: iambic Pentameter mit Oktaven

In der siebten canto Ruggiero von Alcina begrüßt und buchstäblich fasziniert durch seine Schönheit. Sie begrüßt den Ritter mit seinem Hof und erscheint als die personifizierte Schönheit Ruggiero: blonde Haare, vordere weiße und schwarze Augen. Ruggiero ist also falsche Auffassung, dass die Geschichte von Aistulf erobert als ein verärgert über verlorene Liebe.

Das Hauptthema der beiden Kapitel ist das Vergnügen. Die Freude ist in der Lage, Stauchen des menschlichen Geistes und seiner Rationalität zu beseitigen. Ruggiero, präsentierte sich als ein Mann mit festen Prinzipien des Rittertums, Doch jetzt umgibt im Gericht von Alcina bleibt völlig fasziniert von ihrer Schönheit und alles, was es (Palast,Höflinge,Musik,Lieder und Lebensmittel,..); kommt auf die Ermahnungen der Aistulf in Frage zu stellen und auch die geliebte Frau zu vergessen., Bradamante. Ariosto zeigt deutlich, wie der Mann verführt werden allzu oft von Höflichkeiten Existenz kommen, um die inneren Werte mehr Wert auf das Aussehen der Person als verleihen.

Der Topos der Aistulf verwandelte sich in Myrtle ist ein deutliches Beispiel aus der literarischen tradition. Ähnliche Beispiele finden sich in Die göttliche Komödie von Dante Alighieri. In Canto XIII von’Hölle im Wald der Selbstmorde (wo trifft Dante Pier Delle Vigne) die verdammten werden bestraft, durch deren Umwandlung in dornigen Sträuchern, aus dessen Zweige, Wenn kaputt, lassen Sie Worte und Blut.

[paypal_donation_button align=center”]

Startseite

Kontakte

Precedente Ariostos Orlando Furioso Struktur und Analysen Successivo Bezirk Heizung Präsentation und information

Hinterlasse eine Antwort

vier × 2 =