Ägyptische Kunst

Facebooktwitterpinterestlinkedinyoutubetumblr

Ägyptische Kunst

Le arti figurative egizieWie in frühere Artikel Ägyptischer Kunst war l’Ausdruck Leben des Pharao.

Der Künstler war damals unter den Richtlinien des Pharaos und konnte in keiner Weise ausdrücken, seine kreative Freiheit. Deshalb feste Regeln gefolgt von Präsentation der Arbeit zwischen den Dynastien der Pharaonen überliefert.

Die menschliche Figur stets war abwechslungsreich in Profil und Proportionen abhängig von der Höhe der sozialen Klasse.

Die Skulpturen hatte einen festlichen Charakter und hatte eine große Entwicklung durch die hohe Präsenz von Materialien wie Granit, Kalkstein und alabaster. Die Skulpturen wurden sehr häufig mit hellen Farben, aber mit begrenzten Farben gemalt. (Grün, Blau, Gelb, Rot, Ocker, schwarz / weiß) oder mit Gold und Silber für die wichtigsten Werke.

Die Figur war unverändert, immer symmetrisch und vorne mit seine Arme ausgestreckt auf seine Seiten und ballte die Fäuste. Die Oberflächen sind glatt und Formen fast immer eher im Quadrat. Neben dem Regal Charakter oder offizielle Werke auch kleine Statuen oder kleine Skulpturen fanden sich, Holz oder Terrakotta (einfache Materialien) Darstellung von Mitgliedern der Menschen der Absicht auf ungelernte Arbeiter. Diese Leute hatten zu Pharao, die Kontinuität des Lebens im garantieren’ Darüber hinaus.

Le arti figurative egizie

Die Darstellungen der Pharaonen hatten Unterscheidungskraft mit einen gewissen Symbolwert:

Das Kopfstück, genannt nemes, Es war aus Leinen und seiner göttlichen Natur vertreten.

Der Bart war in der Regel Ornament hinzugefügt als Symbol des Adels.

Der Gürtel war eingraviert, in einem mittleren Bereich wo der Pharao Namen.

Die Cobra auf der Vorderseite des Pharaos Kopfschmuck war ein Symbol der Heiligkeit und ein Zeichen des Königtums. Symbolisierten Schutz und macht als beeindruckende Themen.

Die Malerei wie die Skulptur (also fast alle ägyptischen Kunst) hatte präzise Regeln und kodifizierte.

Die Größe der Figuren wurde durch die Wiederholung eines Moduls, das grundlegende Maßeinheit für die Größe einer geballten Faust hatte zur Verfügung gestellt. Der Körper des Opfers wurde aus verschiedenen Blickwinkeln dargestellt.. Die Wandmalereien verziert die Wände der Tempel und Gräber Geschenke und in der Regel erzählt Ereignisse , Sie sagen, Mythen oder Geschichten von wichtigen Ritualen. Die Erzählung wird horizontal über Bands, die im Gegensatz zu wiederholten Figuren entwickelt und war oft in Begleitung geschrieben, die die Geschichte erklärt, die Hieroglyphen.

Startseite

Kontakte

Precedente Ägyptische Kunst Successivo L ' Architettura e la Krönung Delle Città in Mesopotamien

3 commenti su “Ägyptische Kunst

  1. www.gaoodgle.com il said:

    Fantastic items from you, man. I have understand your stuff previous to and you are just too wonderful.

    I actually like what you have received right here, certainly like what you’re saying and the way in which during which you assert
    it. You are making it entertaining and you continue to care for to keep
    it wise. I can not wait to read much more from you.
    That is really a terrific web site.

  2. Cecilia il said:

    My brother rwcommended I might like this web site. He was entirely right.

    This post actually made my day. You can not imagine just
    hoow much time I had spent for this info!
    Thanks!

Hinterlasse eine Antwort

vier × drei =