Der erste Weltkrieg

Facebooktwitterpinterestlinkedinyoutubetumblr

Der erste Weltkrieg

Il periodo prima dello scoppio della Grande Guerra (la prima guerra mondiale) Er sah Deutschland, nur einheitliche, Schließen Sie ein Verteidigungsbündnis Pakt mit Österreich und Russland.

Die drei Reiche wurden durch autoritäre politische Systeme Monarchisten und Sozialisten Bewegungen konfrontiert regiert.. Ihre industrielle Entwicklung eher spät hatte führen zu bewältigen ’ Mächte wie Frankreich und England. Russland und Österreich waren wetteifern um die ’ wenn der Balkan-Halbinsel, wo die ’ osmanischen türkischen Reiches war nun insgesamt rückläufig und mehrere Nationen suchte eine ’ Unabhängigkeit.

Russland in diesem Zusammenhang kam die meisten in Frankreich und England, Kolonialmächte, die den Weltmarkt zu kontrollieren, Österreich und Deutschland stattdessen zu vernachlässigen (fortschrittlichste in der ’ Schwerindustrie eines Staates).

Die 28 Juni 1914 in Sarajevo ( in Bosnien), der Balkan-Region in übernommen 1908 alle ’ der österreichisch-ungarischen Monarchie, ein junger Student der bosnisch-serbischen, Gavrilo Princip war in der Lage, den Wagen zu nähern, die l ’ Erzherzog Franz FerdinandLa prima guerra mondiale und dass ihn getötet (zusammen mit seiner Frau) schießen Sie.

L ’ der Erzherzog hatte revolutionäre Ideen, in der Tat wollte er die Doppelmonarchie in einen einzigen Bundesstaat vereinigen. Der junge Mörder war Teil einer geheimen Gesellschaft namens der “Schwarze hand” , angeschlossen an eine politische Partei, die von serbischen militärischen Hierarchien und serbischen Geheimdienst unterstützt. Die Regierung in Belgrad wurde dann beschuldigt schuldig der Beteiligung.

 

 

 

L ’ Österreich begann sofort eine ’ Untersuchung auf die internationalen Beziehungen, die es möglich gemacht hatte ’ Angriff und 23 Juli einen Ultimatum an Serbien gesendet, angenommen, die in vollem Umfang mit Ausnahme der österreichischen Polizei zur Teilnahme an der Untersuchung der Ermordung ’ ’.

Als Folge der zahlreichen Schlachten und Scharmützel führte 1917 die Verbreitung des Geistes der Rebellion und des Wunsches nach Frieden unter der Zivilbevölkerung. Die wirtschaftliche und soziale Struktur, die durch den ersten Weltkrieg auferlegt war, dass ihre unbemannte l ’ Produktionsapparat um mehr Männer an der Front kämpfen zu bieten, was zu einem Totalverlust des Leben von Millionen von Menschen.

Die 28 Juli Wien erklärt Serbien den Krieg, Ausgehend von der Bombardierung von Belgrad. Am 1. August, die Deutschland erklärt Russland den Krieg und die 3 August nach Frankreich, der gleiche Tag l ’ Italien erklärte sich neutral. In den folgenden Monaten wäre trat in den Krieg gegen Deutschland und Japan auch Türkei gegen das russische Reich ’. In 1915 auch ’ Italien trat der Krieg und die Vereinigten Staaten neben England und Frankreich. In 1918 in Brest-Litowsk, die den deutschen und den Bolschewiken unterzeichnet links einen Friedensvertrag und Russland den Krieg. Die 4 November 1919 l ’ l ’ l ’ Waffenstillstand mit Österreich Italien, l’11 novembre lo firmò anche la Germania e in gennaio si aprirono le conferenze di pace a Parigi e si concluse la prima guerra mondiale.

Der große Krieg war ein großes Opfer leben und Ressourcen für nationale Konflikte erzeugte lösen ’ Imperialismus.

Startseite

Kontakte

Precedente Die Maslow-Pyramide der Bedürfnisse Successivo Autor und Leser

Hinterlasse eine Antwort

vierzehn − 11 =