Die Nahrungskette

Facebooktwitterpinterestlinkedinyoutubetumblr

Die Nahrungskette

La catena alimentare
Das Murmeltier ist ein klares Beispiel für Verbraucher C1

 

 

 

 

 

 

Die Nahrungskette ist die ’ Sammlung der Organismen, die ernähren sich von Organismen mit anderen trophischen Ebenen.

Der Nahrungskette bilden die verschiedenen trophischen Ebenen:
– Hersteller (In, Organismen autotroph)
– Hauptzielgruppen (C1, Sie ernähren sich autotroph)
– sekundäre Konsumenten (C2, Sie ernähren sich von Hauptzielgruppen)
– Tertiär-Verbraucher (C3, Sie fressen sekundäre Konsumenten)
– Quartäre Verbraucher (C4, Sie fressen Tertiär Verbraucher, aber in terrestrischen Ökosystemen ist fast unmöglich zu finden).

Hier ist ein Beispiel für Bilder der Nahrungskette:

La catena alimentare

Die Wirbellosen sind Organismen, die dank einer Gemeinschaft Abfallprodukte zu leben, Was bedeutet der organischen Substanz des einzelnen viel sterben. Unter den Wirbellosen können Sie auch die Plünderer und Zersetzer unterscheiden.

Radikalfänger sind Tiere, die ernähren sich von Detritus in einem Zustand der Zersetzung (ES. Regenwürmer, Geier, Krebse,..)

La catena alimentare

Aufmerksamkeit aber nicht zu verwechseln mit Saprophytes Plünderer. Saprophytes sind pflanzliche Organismen gedeihen auf verfallenden Material.

Die Zersetzer sind in der Regel kleiner als die Plünderer und Umgang mit Materie zerlegen, Umwandlung von organischen, anorganische Chemie.

Sind Zersetzer, viele Pilze oder Bakterien.
Die Wirbellosen gehören in der Regel, Abhängig von den Substanzen, die verschlechtern, die erste oder die zweite trophische Status oder einen höheren trophischen Ebenen.

 

Startseite

Kontakte

Precedente Ökologie Successivo Das Nahrungsnetz und Energiefluss

Hinterlasse eine Antwort

18 − 16 =